Was Sie wissen sollten.  

Wir arbeiten mit modernen Techniken, um Ihnen immer die neuesten Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können.
Was sich genau hinter den Behandlungen verbirgt, wie sie funktionieren und ob es auch das Richtige für Sie ist, können Sie im Folgenden nachlesen.

Ästhetische Hautprobleme mit IPL

Behandlung von Akne/ Couperose / Rosacea / Besenreiser mit IPL / RF

Behandlung von Couperose, Rosacea, Besenreisern

Bei vielen Menschen werden die Venenklappen mit zunehmendem Alter immer schwächer und können den Rückfluss des Blutes nicht immer oder nicht mehr verhindern. So kann es zu Blutstauungen kommen. Dieser zusätzlich entstehende Blutdruck belastet die Venen so sehr, dass es zur Überdehnung kommt. Es entsteht eine Krampfader. Bei zusätzlicher Gefäßwandschwäche werden die feinsten Äderchen porös und das ausgetretene Blut wird in den feinen Verästelungen dicht unter der Hautoberfläche sichtbar.

Oberflächen nahe Gefäßstörungen werden durch Lichtabsorption des Hämoglobins (roter- Blutfarbstoff) behandelt. Bei einer Temperatur von 60-65 °C wird eine Blutgerinnung (Koagulation) erzielt. Das koaligierte Blut wird durch das Körpereigene Lymphsystem abtransportiert. Außerdem verweist die Wärme die porösen Gefäßwände, so dass kein Blut mehr in das umliegende Gewebe austreten kann.

Im Laufe der Behandlung ist eine deutliche Abschwächung der vaskulären Störung zu beobachten in vielen Fällen bis hin zum gänzlichen Verschwinden.

Die Behandlung von Couperose, Rosacea, Besenreiser wird nach Zeit und Aufwand berechnet. Kleinere Areale beginnen bei einem Behandlungspreis von 25 Euro. Den individuellen Behandlungspreis teilen wir Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch vor Ort mit.

Je nach Ausprägung der Gefäßerweiterungen werden 3 - 6 Behandlungen im Abstand von 2 - 4 Wochen erforderlich sein.

Behandlungspreise Couperose, Rosacea, Besenreiser (3–6 Behandlungen)

Gesicht ab 55 €
teilweise ab 25 €

Akne-Therapie

Wer an Akne leidet hat häufig bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Denn viele Behandlungen helfen nur kurzfristig. IPL (Intense pulsed Light) schafft hingegen langfristige Behandlungserfolge, das wurde auch durch Studien belegt.

IPL kennt man vor allem im Zusammenhang mit der dauerhaften Haarentfernung. Das Blitzlicht der Xenonlampe tötet die Haarwurzel ab und verhilft somit zu einer glatten und weichen Haut.

IPL kann jedoch mehr, auch Akne wird mit der hochfrequenten Lichtenergie erfolgreich behandelt. Sie ist die am häufigsten auftretende Hauterkrankung weltweit. Betroffene leiden in der Regel vor allem psychisch extrem darunter, denn Symptome der Akne sind Pickel, Pusteln oder sogar Knötchen im Gesicht und am Körper, die tiefe Narben hinterlassen können – auch auf der Seele.

Die Akne-Pickel entstehen, wenn die Talgdrüsenfollikel unterhalb der Haut erkrankt sind. Zuerst zeigen sich auf der Haut meist nichtentzündliche Komedonen (Mitesser), die im weiteren Verlauf jedoch zu entzündlicher Hautveränderung führen. Die Behandlung der Pickel und Pusteln – bspw. mit Cortison – bekämpft somit nicht die Ursache, sondern nur die Symptomatik. Die oberflächlichen Behandlungserfolge sind deshalb meistens nicht befriedigend.

Anders ist es, wenn IPL zum Einsatz kommt, denn IPL dringt auch unter die Haut und bekämpft das Propionibacteium acnes- Bakterium, das häufig Auslöser der Akne ist. Bereits vor drei Jahren wurde in einer Studie des Hautzentrums München-Ost KG belegt, dass IPL unter Einsatz einer bestimmten Wellenlänge Akne effektiv bekämpfen kann.

Behandlungspreise Akne-Therapie (4–8 Behandlungen)

Gesicht oder Hals ab 55 €
Rücken ab 75 €
teilweise ab 25 €

Behandlung von Alters- und Pigmentflecken

Der natürliche Alterungsprozess der Haut, häufige oder lange Sonnenbäder im Freien oder im Solarium, sowie diverse andere Ursachen wie die Hormonumstellung während der Schwangerschaft oder starker Stress können zur Veränderung des äußeren Hautbildes führen. Es kommt zu einer lokalen Veränderung in Aktivität oder Anzahl von Melanozyten und Melanin in der Verbindungsschicht zwischen Dermis und Epidermis. Diese lokalen Unregelmäßigkeiten sind auf der Haut als Pigmentstörung sichtbar. Der Lichtblitz des IPL wird vom Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt. Dieses führt zur Koagulation des Farbstoffes (Eiweißgerinnung); das Melanin flockt aus.

Die Behandlung von Alters- und Pigmentflecken wird nach Zeit und Aufwand berechnet. Kleinere Areale von Altersflecken beginnen bei einem Behandlungspreis von 25 Euro. Den individuellen Behandlungspreis teilen wir Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch vor Ort mit.

Auf jeden Fall sollte immer ein Sonnenschutz von mindestens SPF 30 verwendet werden.

Behandlungspreise Alters- und Pigmentflecken (4–6 Behandlungen)

Gesicht oder Hände ab 55 €
Dekolleté ab 95 €
teilweise ab 25 €

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR

Was ist die SHR-Technologie?

SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal, eine revolutionäre Technologie der dauerhaften Haarentfernung, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. SHR verfügt über alle Vorteile in einem System, welches bei schonendster und so gut wie schmerzfreier Behandlung beste Resultate bei der dauerhaften Haarentfernung erzielt.

Selbst hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können nun erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung ist wesentlich angenehmer als mit herkömmlichen Systemen und die Haut wird besser geschützt. Während bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL (Intensiv gepulstes Licht) oder dem Laser nur relativ helle Hauttypen behandelt werden konnten, ist die dauerhafte Haarentfernung mit SHR nun für fast alle Haar- und Hauttypen problemlos möglich.

Ist die SHR-Behandlung schmerzhaft?

Die Haarentfernung war bisher immer eine unangenehme Angelegenheit. Ob Waxing, Epilieren, Lasern oder veraltete Methoden – oft ist eine glatte, haarlose Haut mit Schmerzen verbunden. Die SHR-Methode macht Schluss damit. Bei dieser innovativen Technologie wird mit reinem, gefiltertem Licht gearbeitet, wodurch für den Patienten keine Schmerzen, sondern nur eine angenehme Wärme zu spüren ist. Die zusätzliche Kühlung verhindert, dass sich Ihre Haut zu sehr erhitzt. Die Körperhaare werden nicht mechanisch herausgerissen, sondern durch die SHR-Lichtimpulse am Weiterwachsen gehindert.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Bei der SHR-Anwendung werden nur die Haare verödet, die sich zum Zeitpunkt der Behandlung in der Wachstumsphase befinden. Somit sind wir auf den biologischen Wachstumsrhythmus angewiesen. Daher müssen mehrere Behandlungen zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführt werden, um die Wachstumsphasen aller Haare abzupassen. Je nach Körperregion kann es bis zu sechs Monate dauern, bis ein Haar nach dem Ausfallen erneut eine Wachstumsphase durchlebt. Wir empfehlen daher in der Regel sieben bis acht Behandlungen in einem festgelegten Rhythmus durchführen zu lassen. Die genaue Anzahl der Behandlungen ist jedoch vom Haartyp abhängig und ganz individuell zu bestimmen. Wie viele Behandlungen in Ihrem Fall nötig sind, kann in einem Beratungsgespräch bestimmt werden.

Welche Nebenwirkungen hat die SHR Haarentfernung?

Diese Methode ist sehr schonend. Jedoch können einige Hautstellen empfindlicher auf die Anwendung reagieren als andere. Bei sensiblen Hautpartien besteht daher die Möglichkeit, dass durch die Behandlung Rötungen auftreten. Diese klingen jedoch nach kurzer Zeit wieder ab. Um andere Irritationen zu vermeiden, sollten die behandelten Hautareale jeweils zwei Wochen vor und nach der Behandlung  vor intensiver Sonneneinwirkung geschützt werden.

Wachsen die entfernten Haare bei der dauerhaften Haarentfernung  wieder nach?

Einmal behandelte Haarwurzeln bilden keine neuen Haare mehr aus. In diesem Fall kann man von einer permanenten Entfernung der Haare sprechen. Jedoch besitzt jeder Mensch noch inaktive Haarwurzeln. Diese können beispielsweise durch hormonelle Veränderungen (z.B. Schwangerschaft oder altersbedingte Hormonschwankungen) aktiv werden und Haare ausbilden. Die SHR-Technologie kann diese noch inaktiven Haarfollikel bei der Behandlung nicht zerstören. Das heißt, dass unter Umständen eine nach der Behandlung haarlose Hautpartie wieder neues Haar durch inaktive Follikel bilden kann. In so einem Fall ist eine Nachbehandlung möglich.

Wie viel kostet eine SHR-Behandlung?

Die Kosten der Haarentfernung sind unterschiedlich. Sie ergeben sich aus der Größe des zu behandelnden Areals und dem Aufwand der Haarentfernung. Daher ist ein individuelles Vorgespräch nötig, bei dem Fragen wie diese geklärt werden. Den individuellen Behandlungspreis teilen wir Ihnen gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch vor Ort mit.

6–8 Behandlungen

Frauen

Oberlippe & Kinn ab 55 €
Gesicht komplett ab 95 €
Achseln ab 40 €
Intim & Bikini ab 115 €
Unterschenkel ab 95 €

Männer

Gesicht / Bart ab 95 €
Nacken ab 35 €
Achseln ab 45 €
Rücken & Schultern ab 140 €
Bauch ab 65 €

Komme ich rasiert oder unrasiert zum Erstgespräch?

Es ist ausreichend, wenn Sie sich 1 - 3 Tage vor dem Erstgespräch nicht rasieren. Die Haare sollten aber nicht länger als 3 mm sein. So können wir das zu behandelnde Körperareal analysieren und Ihnen den individuellen Behandlungspreis nennen.

Rasur vor den Behandlungsterminen?

Zu den Behandlungsterminen bitten wir unsere Kunden rasiert zu kommen. Damit sich die Haut von der Rasur erholen kann, rasieren Sie sich bitte 6 - 12 Stunden vor dem Behandlungstermin. Befinden sich Haare an schlecht zu erreichenden Stellen (Rücken), rasieren wir Sie gern in unserer Praxis.

mehr über SHR - Haarentfernung erfahren »

Falten & Hautstraffung mit Radiofrequenz

Einsatzgebiet

  • Reduktion von Falten - schlaffe Haut (Gesicht, Arme)
  • Reduzierung eines Doppelkinns
  • Akne Narben (Abflachung der Narben durch Aufpolsterung des Gewebes)

Wie viele Behandlungen sind nötig?

In der Regel absolvieren sie einen Zyklus mit 5-6 Behandlungen (1 Behandlung alle 2 Wochen). Sie können diesen Zyklus alle 6 Monate wiederholen.
Die Radiofrequenz Behandlung ist ein revolutionäres System zur schnellen und wirksamen Bekämpfung der Zeichen der Hautalterung.

Die Radiofrequenz bewirkt eine Erwärmung der mittleren und tieferen Hautschichten. Bestehendes Kollagen wird durch die Behandlung denaturiert und zieht sich zusammen. Die Haut wirkt unmittelbar nach der Behandlung straffer, Falten sind gemildert.

Das denaturierte Kollagen wird schrittweise vom Körper abgebaut und durch neues Kollagen ersetzt. Dabei entstehen nicht nur neue elastische Fasern, sondern die Menge an Kollagenfasern nimmt um ein vielfaches zu. Das Resultat ist eine Aufpolsterung der Haut von innen heraus. Feine Falten und Linien sind verschwunden, tiefere Falten werden sichtbar gemindert, die Haut ist straffer und praller und das Gesicht wirkt um Jahre jünger.

Wie lange hält die Wirkung an?

Der positive Behandlungseffekt der Radiofrequenz-Behandlung auf die Kollagen-Struktur ihrer Haut ist sofort nach der Anwendung spürbar. Berichten erfahrener Ärzte aus den USA zufolge, sind, je nach natürlichem Alterungsprozess und Lebensstil der Kunden, Behandlungserfolge mit einer Dauer von 2 bis 3 Jahren und länger zu beobachten.

Behandlungskombination von Radiofrequenz und Hyaluronsäure

Über die Wärme werden die Wirkstoffe viel tiefer in die Haut geschleust und können sich sofort entfalten. Bereits nach der ersten Behandlung sehen Sie einfach frischer aus und werden den Unterschied lieben.

Was ist Hyaluron?

Hyaluron ist ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes und kommt auch in der Lederhaut vor. Es besitzt die Fähigkeit große Mengen an Wasser zu binden und Gelenke geschmeidig zu halten. Es wird von unserem Körper selbstständig produziert, nur leider lässt die Produktion im Laufe der Zeit nach. Dadurch verliert unsere Haut immer mehr an Spannkraft und erschlafft. Ganz im Gegenteil zu einer jungen Haut, ist das Gewebe hier straff und druckbeständig. Gleichzeitig mit dem Abbau von Hyaluron, setzt auch der Abbau von Kollagen ein. Das führt zum Verlust des zwischen den Hautzellen liegenden Füllmaterials, damit verliert unsere Haut an Volumen und schrumpft. Mit den Folgen: Fältchen, die zu Falten werden.
Im Laufe der Zeit wird Hyaluron vom Körper auf natürlichem Wege abgebaut, dadurch wird eine Auffrischung mit der einen oder anderen Anti Aging Behandlung erforderlich, um auch das gewünschte ästhetische Ergebnis zu erhalten.

Hautverjüngung

Im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses flachen die in der Jugend prallen längsovalen Kollagenzellen langsam aber sicher ab. Die Hautoberflächenstruktur verändert sich. Es bilden sich feine Linien, die als Fältchen sichtbar werden.
Die schonende Behandlung mit dem IPL System bewirkt eine Aufpolsterung der Kollagenfasern. Die Fältchen werden sichtbar geglättet. Auch hier wird Licht in Wärme umgewandelt. Die so erzeugte Energie konzentriert sich auf die tieferen Bereiche der Dermis. Bei ca. 60°C werden die Hautzellen zu einer vermehrten Produktion von hautsraffendem Kollagen sowie Elastin angeregt.
Das Resultat ist eine gesunde, jünger und frischer aussehende Haut.

Risiken und Nebenwirkungen

Mit Ausnahme einer geröteten Haut sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Die Rötung geht innerhalb von 30 Minuten bis 1 Stunde vollständig zurück.

5–6 Behandlungen

Gesicht ab 75 €
Gesicht, Hals, Dekolleté ab 135 €
Vorreinigung und Maske 25 €

Fettreduktion & Hautstraffung

Anwendungen im Gesicht: Doppelkinn – Hamsterbäckchen
am Körper: Arme (Oberarmfett, es empfiehlt sich hinterher eine Hautverjüngung anzuwenden um den Effekt zu verstärken) – Bauch – Hüfte – Flanken – Po
Notwendig 6- 10 Behandlung für ein optimales Ergebnis.

Im Bauch und Flankenbereich kann mit 3 Behandlungen im Abstand von jeweils einer Woche eine Umfangreduktion von insgesamt ca. 4-6 cm erreicht werden.

In einem ersten Beratungsgespräch klären wir Sie über die Funktionsweise und Kontraindikationen der Fettreduktion mit Ultraschall auf. All Ihre Fragen zu dem Verfahren werden in Ruhe besprochen und genauestens erklärt. Die gewünschten Behandlungszonen und die Zielsetzung werden gemeinsam festgelegt.

Nach der Diagnostik des Gewebes werden Sie vermessen und gewogen. Auf Wunsch werden für einen vorher / nachher Vergleich Bilder von Ihren Problemzonen gemacht. Diese Bilder sind selbstverständlich nur für Sie bestimmt!

Die Behandlung ist sanft und völlig schmerzfrei. Es entsteht lediglich ein leichtes Wärmegefühl.
Nach der ersten Behandlung werden ca. 1,5 bis 2 cm Umfang verloren.

Mit dieser neuesten Ultraschall Technologie (Kavitation)wird eine 2-3mm dicke Schicht von Fettzellen ca. 1,5 cm unter der Hautoberfläche entleert. Das freigesetzte Fett wird vom Körper über die natürlichen Stoffwechselvorgänge abgebaut (gleich wie Fett, das Sie mit der Nahrung zu sich nehmen).

Muss ich meine Ernährung umstellen?

Wichtig ist, dass alle kurzkettigen Kohlenhydrate aus der Nahrung für einige Tage verbannt werden müssen. Wenn dem Körper schnell verwertbare Kohlenhydrate zugeführt werden, besteht das Risiko, dass freigesetzte Fette an anderer Stelle wieder eingelagert werden. Kurzkettige Kohlenhydrate sind z.B.:

Einfachzucker (Monosaccharide): Glukose ( Traubenzucker, Fructose, Lävulose, Galaktose), die findet man in: Honig , Getränke, Früchte, Süßwaren, Milch

Zweifachzucker (Disaccharide): Saccharose (Rüben-oder Rohzucker), Maltose ( Malzzucker), Laktose (Milchzucker) zu finden in: Haushaltszucker, Marmelade, Süßigkeiten, Limonaden, Malzgetränken (Bier), Milch

Nach drei Tagen ist der Großteil des Fetts abgebaut worden, so dass wieder Kohlenhydrate in Maßen bis zur nächsten Behandlung erlaubt sind.
Ein weiterer sehr positiver Aspekt dieser Behandlung ist die überaus positive Veränderung des Stoffwechsels.

Die Teilnehmer der Langzeitstudie sowie unsere Kunden vermelden einen besseren aktiven Stoffwechsel und oft deutliche bessere Blutwerte z.B. Cholesterin und Blutzucker.

3–6 Behandlungen

Gesicht oder Doppelkinn ab 65 €
Oberarme ab 125 €
Hüfte & Po ab 155 €
Bauch & Taille ab 165 €
Cellulite Behandlung
(je Körperzone)
ab 75 €

Ultraschall zur Anti-Cellulite-Behandlung

Viele Frauen sind bemüht, ihre vorhandene Orangenhaut mittels Sport, gesunder Ernährung und Hausmitteln wie Peelings und Cremes zu beseitigen. Diese Methoden können eine Straffung der Haut erzielen. Der Wunsch nach einem umfassenden Ergebnis und der vollständigen Reduktion von Cellulite verlangt jedoch eine tiefergehende Behandlung, denn Cellulite entsteht in der Unterhaut, die aus lockerem Bindegewebe und reichlich Fettgewebe besteht. Mit der Cellulite-Behandlung durch Ultraschall hat sich in den letzten Jahren eine Therapie entwickelt, die der Cellulite sanft und dauerhaft auf den Leib rückt und deshalb schnell Popularität erlangte.

Behandlung von Cellulite mit Ultraschall

Anwendungen am ganzen Körper

Mit der Ultraschall-Therapie lässt sich Cellulite gezielt bekämpfen. Die Schallwellen wirken direkt in der Unterhaut, wo die Orangenhaut entsteht.

Bei der häufig angewandten Kavitation werden die Fettzellen hingegen zum Platzen und Loslösen gebracht, und anschließend über das körpereigene Lymphsystem ausgesondert. Sie verspüren dabei keine Schmerzen, jedoch tritt ein leichtes Kribbeln auf der Haut auf.

Anmerkung: Die Ultraschall-Therapie verletzt die Haut und das Gewebe nicht, verbessert aber die Blutversorgung, die zuvor durch das festgesetzte Fett gestört wurde. Für ein wirkungsvolles Ergebnis sind jedoch mehrere Behandlungen nötig.

Permanent Make-Up

Ablauf von unserem Permanent Make-Up

Zu Beginn führen wir ein umfangreiches Beratungsgespräch. Hier wird auf alle gesundheitlichen Fragen und auf Ihre Wünsche eingegangen. Sie erhalten Informationen und Empfehlungen worauf Sie nach der Behandlung achten sollten. Danach wird eine professionelle Gesichtsvermessung durchgeführt. Im Anschluss wird das Permanent Make-Up vorgezeichnet. Erst wenn Sie mit der Vorzeichnung 100% zufrieden sind, wird von einer extra dafür ausgebildeten Kollegin pigmentiert.

Wie lang hält das Permanent Make-Up?

In der Regel halten die Zeichnungen ca. 3 - 5 Jahre, je nach der Beschaffenheit Ihrer Haut.

Mit welchen Farben arbeiten wir?

Wir arbeiten mit natürlichen Farben, die Ihnen über die gesamte Zeit brillante Ergebnisse bringen. Unsere hochwertigen Farben enthalten keine Eisenoxyde, damit ist kein Umschlagen in andere Farben möglich.


mehr über Permanent Make-Up erfahren »

Hautverjüngung

Wie funktioniert die Lichttherapie?

Das Licht-Verfahren ist ein intensiv gepulstes Licht. Es ist ein Verfahren zur Hautstraffung ohne Injektion oder Operation. Das verwendete Licht arbeitet nicht mit nur einer bestimmten Wellenlänge, wie der Laser, sondern mit einem Spektrum verschiedener Wellenlängen. Die zu behandelnde Hautstelle wird impulsartig mit dem Licht bestrahlt. Dieses dringt in die Haut ein und fördert die Hautregeneration. Die Kollagenfasern verkürzen sich und der ehemals laxe Netzwerkverbund wird wieder elastisch. Zusätzlich verwenden wir reines Hyaluron und einen speziellen Applikator, um Ihrer Haut wieder mehr Jugendlichkeit zu verleihen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung ist schmerzfrei und schonend zu Ihrer Haut.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Es sind mehrere Behandlungen notwendig, da die Hautregeneration erst nach und nach angeregt werden muss. Wir empfehlen ca. 5 Licht-Behandlungen im Abstand von einer Hautregenerationsphase (diese beträgt 27 Tage) und für eine kurze Zeit, tägliche Hyaluronbehandlungen zu Hause, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Nach den 5 Lichtbehandlungen wird ein halbes Jahr Pause eingelegt, bis wieder 5 Behandlungen durchgeführt werden können. Warum die Pause von 6 Monaten? Erfahrungswerte zeigen, dass nach der 6. Behandlung keine nennenswerten Erfolge mehr zu sehen waren. Diese traten erst wieder nach der Pause ein.

Welche Nebenwirkungen hat die Hautverjüngung?

In ganz seltenen Fällen kann es durch die Lichtbehandlung zu leichten Rötungen an dem behandelten Areal kommen, die nach kurzer Zeit wieder abklingen. Bitte beachten Sie hier, dass unbedingt eine Woche vor und nach einer Behandlung intensive Sonne gemieden werden sollte.

Wie lang hält die Faltenreduzierung an?

Das Anhalten der Faltenreduktion hängt von Ihren Lebensgewohnheiten ab. Bei nährstoffreicher Ernährung und einer gesunden Lebensweise, können Sie von ca. einem Jahr ausgehen. Wir beraten Sie gern zu diesem Thema.

Was können Sie außerdem für Ihre glatte Haut tun?

Wir bieten Ihnen eine ganz besondere Kosmetik an, mit der höchsten Wirkstoffdichte und der höchsten Wirkstoffkonzentration. DR. GRANDEL steht für Qualität und hochwertige Inhaltsstoffe.

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich inspirieren von der täglichen Hautpflege – rein, natürlich, luxuriös und wirkintensiv.

celinemed Magnetfeldtherapie

Wie funktioniert die celinemed Magnetfeldtherapie?

Durch äußere oder innere Einflüsse geraten Zellen oftmals aus dem Takt und ihr Energiepotential schwindet, Krankheitssymptome können auftreten. Die Dynamische Zellstimulation mit celinemed Magnetfeld verwendet und nutzt physikalisch klar definierte Organ- und Zellfrequenzen zur Regeneration und Energetisierung.

Das spezifische Eigenschwingverhalten von Zellen kann dadurch vom Organismus weitgehend selbst wiederhergestellt werden, Stoffwechselfunktionen werden aktiviert. Vitalität und Leistungsfähigkeit sind Folge dieser Stimulation.

Somit wird unser Organismus angeregt, obwohl Sie während der Behandlung liegen. Ihr Körper kann je nach Programm des Magnetfeldes besser entgiften, entspannen oder die eigenen Selbstheilungskräfte anregen. Genaueres erfahren Sie im Einzelgespräch, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

mehr über celinemed Magnetfeldtherapie erfahren »