Behandlung von Hautanomalien
Hautprobleme in Sekunden lösen

Optimale Pflege, gesunde Ernährung und sinnvolle Schutzmaßnahmen – trotzdem können an unserer Haut unschöne Veränderungen auftreten wie z. B. rote Äderchen (Couperos), Blutschwämmchen, spinnenartige Gefäßerscheinungen (Spider Naevi), abstehende Stielwärzchen (Fibrome) oder Falten und das zumeist an Stellen, an denen wir sie als besonders störend empfinden. Aus einem kleinen, roten Punkt oder Äderchen wird so ein großes kosmetisches Problem.

Lernen Sie onetec® kennen!

Mit der technologischen Neuentwicklung des individuellen skin concept von premium aestehtic – onetec® – werden Verbesserungen des Hautbildes mit einem verblüffenden Soforteffekt erzielt. Bisher mussten Problemfelder häufig durch aufwendige Laserbehandlungen therapiert werden, oftmals mit erheblichen Nebenwirkungen. Mit onetec® gehört dies nun der Vergangenheit an.

Folgende Hautanomalien können mit onetec® behandelt werden:

  • Couperose
  • Fibrome
  • kleine Äderchen
  • Blutschwämmchen
  • Spinnenmale
  • Pigmentstörungen
  • Altersflecken
  • Falten
  • unerwünschte Haare

Die Basis von onetec®: das RWS-Verfahren

Die technische Basis von onetec ist das neue RWS-Verfahren. Erstmals wird dieses nun auch in einem kosmetischen Zusammenhang genutzt. Das Verfahren basiert auf speziell modulierten, hochfrequenten Energieimpulsen.

Berührt der Aktiv-Applikator die Haut, so werden die Energieimpulse in Wärmeimpulse umgewandelt. Mikroprozessoren steuern exakt die Leistungsabgabe des Systems hinsichtlich Impulsstärke, Impulsdauer und Modulation des Impulsspektrums. Auf diese Weise werden schonende, sichere und effektive Behandlungen mit minimaler Gewebebelastung möglich.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin! Gern informieren wir Sie persönlich über alle Detailfragen zu den Behandlungsmöglichkeiten.